Seelische Gesundheit an der Schnittstelle Betrieb-medizinisches Versorgungssystem

Der Arbeitsplatz rückt als Ort, an dem frühe, niedrigschwellige und individuell passende Hilfe bei psychischen und psychosomatischen Beschwerden (Rothermund 2014) angeboten werden kann in das öffentliche Interesse.  

Das LPCU bietetin Zusammenarbeit mit der ZfP Südwürttemberg und der Sonnenbergklinik Stuttgart, die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychatrie sowie der Klinik für Psychiatrie I der Universitätsklinik Ulm folgende Weiterbildungen an:

Psychosomatische Grundversorgung für Arbeits- und Betriebsmediziner, 80-Stunden-Fortbildung, Februar - September 2018

"Psychotherapie - fachgebunden", Weiterbildungscurriculum 2018-2020 mit dem Schwerpunkt Betriebliche Gesundheit

"Schulung für Betriebsärztinnen und Betriebsärzte zur Herzratenvariabilität"