Fachvortrag: Arbeit und psychosomatische Gesundheit

Sie möchten in Ihrem Unternehmen einen Einstieg schaffen zu dem Thema psychosomatische Gesundheit und Arbeit? Dann bietet sich ein Vortrag an. Schwerpunkt und Zielgruppe können variiert werden. Sie können z.B. Ihre Führungskräfte zum Thema Entstehungsmodelle von arbeitsbezogenen Belastungen sensibilisieren – und für weitere Maßnahmen wie z.B. einen "Workshop Gesundes Führen" motivieren. Oder Sie können den Fokus auf die Verbesserung der individuellen Resilienz legen und den Vortrag für alle Mitarbeiter anbieten. In beiden Fällen wäre ein Vortrag  auch eine gute Möglichkeit, auf andere weiterführende Angebote der Sonnenberg Klinik gGmbH (Stuttgart) und der Universitätsklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (Ulm) hinzuweisen, wie z.B. die "Psychosomatischen Sprechstunde im Betrieb" (PSIB).

Teilnehmerzahl: 20-200

Dauer: 1,5-2 Stunden

Kontakt

Elena Schwarz, M. Sc.

Betriebliche Gesundheitsinterventionen

Fon: +49 (0)731 37991 503

E-Mail: elena.schwarz(at)uni-ulm.de

Profil