Für das Kompetenzzentrum für seelische Gesundheit am Arbeitsplatz (LPCU) der Universität Ulm suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d)

Ihre Aufgaben:
  • Umsetzung und Durchführung von Interventionsstudien im betrieblichen Kontext
  • Durchführung von Schulungen und Vorträgen
  • Datenauswertung und Dokumentation, Ergebnispräsentation, Projektberichterstellung, Erstellung von Pressemitteilungen zu laufenden Projekten
  • Ausarbeiten von Anträgen für die Ethikkommission
  • Drittmittelakquise
  • Mitwirken an deutsch- und englischsprachigen Publikationen
Was wir Ihnen bieten:
  • Bezahlung nach TV-L
  • Betriebliche Gesundheitsförderung sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Möglichkeit zu kreativem wissenschaftlichen Arbeiten in einem interdisziplinären Team
Das bringen Sie mit:
  • Hochschulabschluss im Bereich Gesundheits- und Sozialwissenschaften (Psychologie, Soziologie, Public Health, Medizin)
  • Erfahrung auf dem Gebiet betriebliches Gesundheitsmanagement, speziell psychische Gefährdungsbeurteilung erwünscht
  • Gute methodische Kenntnisse im Bereich Planung und Durchführung von Interventionsstudien, ggfs. auch Kenntnisse in qualitativen Forschungsmethoden ("mixed methods")
  • Motivation und Befähigung zu eigenständiger wissenschaftlicher Arbeit
  • Teamfähigkeit, Kundenorientierung, Flexibilität und Belastbarkeit

Kontakt

E-Mail: lpc.ulm@uniklinik-ulm.de
Fon: +49 731 3799 150-0
Fax: +49 731 3799 150-9

Für das Kompetenzzentrum für seelische Gesundheit am Arbeitsplatz (LPCU) der Universität Ulm suchen wir zum 01. Oktober 2020 einen

Assistenzarzt (m/w/d)

Ihre Aufgaben:
  • Unterstützung in unserem Fort- und Weiterbildungsbereich „Psychosomatische Grundversorgung" und "Zusatztitel Psychotherapie - fachgebunden" für Arbeits- und Betriebsmediziner
  • Durchführung von Schulungen und Vorträgen
  • Mitwirken an deutsch- und englischsprachigen Publikationen
Was wir Ihnen bieten:
  • Bezahlung nach TV-Ä sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Möglichkeit zu kreativem wissenschaftlichen Arbeiten in einem interdisziplinären Team
Das bringen Sie mit:
  • Approbation als Arzt (m/w/d)
  • Klinische Erfahrung und begonnene oder bereits abgeschlossene Weiterbildung in Psychosomatik, Psychiatrie oder einem somatischen Fachgebiet (z.B. Innere Medizin, Neurologie)
  • Interesse an einer psychotherapeutischen Weiterbildung bzw. bereits begonnene oder abgeschlossene Weiterbildung in Psychodynamischer Psychotherapie oder Verhaltenstherapie
  • Interesse an der klinischen Arbeit in einem interdisziplinären Team sowie an Lehre und Forschung
  • Motivation und Befähigung zu eigenständiger wissenschaftlicher Arbeit
  • Freude am Koordinieren und Organisieren
  • Teamfähigkeit, Kundenorientierung, Flexibilität und Belastbarkeit

Kontakt

E-Mail: lpc.ulm@uniklinik-ulm.de
Fon: +49 731 3799 150-0
Fax: +49 731 3799 150-9