Elena Schwarz (M.Sc.)

Kurzvita

  • Seit 2017: Ausbildung zur psychologischen Psychotherapeutin am Aus- und Weiterbildungsinstitut für Verhaltenstherapie und angewandte Psychologie Ulm
  • Seit 2016: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Universitätsklinikum Ulm (Klinik für Psychosomatische Medizin & Psychotherapie) bei Herrn Prof. Dr. Harald Gündel
  • 2014: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am King’s College London (Institute of Psychiatry, Psychology & Neuroscience) bei Frau Prof. Dr. Ulrike Schmidt
  • 2010-2015: Studium der Psychologie an der Universität Tübingen (Master of Science)

Forschungsschwerpunkte

Arbeitsbedingungen und Gesundheit, Prävention Psychischer Erkrankungen am Arbeitsplatz, gesunde Führung

Forschungsprojekte

  • Projektkoordination des Forschungsprojekts „KMU-GO“ (Evaluation einer Stress-Management-Intervention für Führungskräfte in kleinen und mittleren Unternehmen): Verbundprojekt des Kompetenzzentrums für seelische Gesundheit am Arbeitsplatz Ulm, des Universitätsklinikums Ulm, der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sowie der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des Universitätsklinikums Tübingen.
  • Wissenschafltiche Projektkoordination des Forschungsprojekts „Prävention Psychischer Erkrankungen am Arbeitsplatz“: Kooperationsprojekt der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Ulm, der Sonnenberg Klinik gGmbH Stuttgart und der Robert Bosch GmbH.
  • Mitarbeit am Forschungsprojekt “The FREED Project” (first episode and rapid early intervention in eating disorders): Kooperationsprojekt des King’s College London und des South London and Maudsley NHS Trust Foundation’s Eating Disorders Unit.

Publikationen

https://www.researchgate.net/profile/Elena_Schwarz4/publications