Leadership Personality Center Ulm (LPCU)


Ihr Partner für seelische und körperliche Gesundheit am Arbeitsplatz

Wir leben in einer von vielfältigen Veränderungen geprägten Zeit. Die Welt dreht sich immer schneller und gleichzeitig nimmt die Komplexität immer weiter zu. Die Veränderungen finden dabei nicht wie früher mit linearer, sondern mit exponentieller Geschwindigkeit statt. Vor allem durch Digitalisierung, disruptive Technologien und zunehmendem weltweiten Wettbewerb steigen die Anforderungen an die Unternehmen und die dort arbeitenden Firmenangehörigen.

Vielen Unternehmen bereiten eine immer weitere Zunahme an Fehlzeiten (Arbeitsunfähigkeitstage) und die daraus resultierenden Ausfallkosten große Sorgen. Hauptursache hierfür sind vielfach betriebsbedingte psychosomatische Erkrankungen, wie z.B. Depressionen, Burn-out, somatoforme Störungen, chronische Schmerzen (wie z.B. Migräne, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen etc.). Der wirksamste Weg diesen Erkrankungen entgegenzuwirken ist die Förderung von psychischer und psychosomatischer Gesundheit und damit einhergehend die Steigerung des Wohlbefindens am Arbeitsplatz.

Das LPCU (Leadership Personality Center Ulm) ist ein interdisziplinäres Kompetenzzentrum für seelische und körperliche Gesundheit am Arbeitsplatz und wurde 2017 auf Initiative der Karl Schlecht Stiftung (KSG) am Universitätsklinikum Ulm gegründet. Der Stifter der KSG, Prof. h.c. Senator h.c. Dipl.-Ing. Karl Schlecht, hat substanzielle Inhalte zum Leistungsspektrum des LPCU beigetragen.

Das LPCU verfügt über ein kompetentes Team aus Fachärzten, Psychosomatikern, Psychologen und Psychotherapeuten für das gesamte Spektrum psychosomatischer Erkrankungen.

Es wird geleitet von Prof. Dr. med. Harald Gündel, Direktor der Universitätsklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Ulm und PD Dr. med. Michael Hölzer, medizinischer Geschäftsführer der Sonnenbergklinik gGmbH für analytische Psychotherapie Stuttgart.

Veranstaltungen

DGAUM 2020: Durchführung im Hybridformat – Präsenzveranstaltung und online

Teilnahme des LPCU-Teams an der 60. Wissenschaftlichen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeits- und Umweltmedizin
 

Die Jahrestagung wird vom 2. bis 5. September 2020 in München, Hörsaaltrakt am Campus Großhadern, Klinikum der Universität München, stattfinden.
Unter der Schirmherrschaft von Jens Spahn (Grußwort) erwartet die Teilnehmer auf dem Jubiläumskongress der DGAUM ein abwechslungsreiches wissenschaftliches Programm, das die gesamte Vielfalt der Arbeits- und Umweltmedizin widerspiegeln wird.

Themenschwerpunkte

2. Sept 2020 -Arbeitsmedizin in Deutschland, Österreich und der Schweiz
3. Sept 2020 - Kanzerogene Stoffe und Faktoren
4. Sept 2020 - 5 Jahre Präventionsgesetz
5. Sept 2020 -DGAUM-AKADEMIE: Seminare und Fortbildungsveranstaltungen

Auch unser LPCU-Team wird durch Dr. Simone Braun und Elena Schwarz am 03. und 04. September 2020 vertreten sein und sich aktiv mit folgenden Vorträgen beteiligen:

03.09.2020, Donnerstag, 8.30-10.00 Uhr

Psychische Belastung und Beanspruchung I

Raum: Hörsaal 6

Psychosomatische und psychotherapeutische Fort- und Weiterbildung für Arbeits- und Betriebsmediziner: Sinnvoll, relevant, wirksam?

(Simone Braun, Harald Gündel, Michael Hölzer, Eva Rothermund, Elena Schwarz)

04.09.2020, Freitag, 10-11.30 Uhr

Arbeitsorganisatorische Maßnahmen

Raum: Hörsaal 6

Führungskräfte im Umgang mit psychischer Gesundheit am Arbeitsplatz: Ein Prozess-Modell

(Elena Schwarz, Birgitta Schiller, Isabella Wagner, Kathrin Mörtl, Michael Hölzer, Harald Gündel)


Arbeitskreis "Psychosomatische und Psychotherapeutische Aspekte in der Arbeitsmedizin"

 

Am 16.10.2020 trifft sich erneut der Arbeitskreis "Psychosomatische und Psychotherapeutisch Aspekte in der Arbeitsmedizin" in Stuttgart, zu welchem wir Sie herzlich einladen möchten.

Datum: 16.10.2020

Folgetermine:

04.12.2020

Uhrzeit: zwischen 19 und 22 Uhr
Ort:

Musiksaal in der Sonnenberg Klinik gGmbH,

Christian-Belser-Strasse 79, 70597 Stuttgart

Moderation:

PD Dr. med. Michael Hölzer

Dr. med. Stephan Schlosser

Wenn Sie sich für die Teilnahme an den Treffen interessieren, bitten wir Sie um kurze Rückmeldung an Frau Cornelia Mayer im LPCU (T +49 (0)731 37991500, ). Mit der Teilnahme an diesen Treffen können 3 CME-Punkte erworben werden. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Fort- und Weiterbildungen


Weiterbildungscurriculum 2018-2020
"Psychotherapie - fachgebunden" mit dem Schwerpunkt "Betriebliche Gesundheit"

 

Datum Raum Ort Uhrzeit
18.09.2020 4.37 Uniklinikum Ulm, Albert-Einstein-Allee 23, 89081 Ulm 13-18.00
19.09.2020 4.37 Uniklinikum Ulm, Albert-Einstein-Allee 23, 89081 Ulm 09-18.45
26.11.2020 4.37 Uniklinikum Ulm, Albert-Einstein-Allee 23, 89081 Ulm  
27.11.2020 4.37 Uniklinikum Ulm, Albert-Einstein-Allee 23, 89081 Ulm  
28.11.2020 4.37 Uniklinikum Ulm, Albert-Einstein-Allee 23, 89081 Ulm  

Veranstaltungsorte:

Uniklinikum Ulm, Albert-Einstein-Allee 23, 89081 Ulm

Sonnenberg Klinik gGmbH, Christian-Belser-Str. 79, 70597 Stuttgart

Kursstart Psychosomatische Grundversorgung für Betriebs- und Arbeitsmediziner 2021

 

Am 26.02.2021 starten wir erneut mit unserem 3. Durchlauf der bisher sehr erfolgreichen Psychosomatischen Grundversorgung für Betriebs- und Arbeitsmediziner unter Leitung von Herrn Prof. Dr. Harald Gündel, PD Dr. Michael Hölzer und Dr. Eva Rothermund und freuen uns auf eine neue Gruppe Arbeits- und Betriebsmediziner mit mindestens 10 bis maximal 20 Teilnehmern. Auch Allgemeinmediziner mit Interesse für den Bereich Betriebs- und Arbeitsmedizin sind herzlich willkommen. Unser Kurs ist bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg mit 80 CME Punkten anerkannt.

Flyer

AGB

Hier geht's zur Anmeldung

Termine:

Datum Raum Ort Uhrzeit
26.02.2021

Konferenzraum 2905.0/2906, Uniklinikum Ulm, Hauptgebäude

Uniklinikum Ulm, Albert-Einstein-Allee, Hauptgebäude, 89081 Ulm

14-19.00
27.02.2021

Konferenzraum 2905.0/2906, Uniklinikum Ulm, Hauptgebäude

Uniklinikum Ulm, Albert-Einstein-Allee, Hauptgebäude, 89081 Ulm

09-18.30

 

19.03.2021

Konferenzraum 2905.0/2906, Uniklinikum Ulm, Hauptgebäude

Uniklinikum Ulm, Albert-Einstein-Allee, Hauptgebäude, 89081 Ulm

14-19.00

 

20.03.2021

Konferenzraum 2905.0/2906, Uniklinikum Ulm, Hauptgebäude

Uniklinikum Ulm, Albert-Einstein-Allee, Hauptgebäude, 89081 Ulm

09-18.30

 

07.05.2021

Konferenzraum 2905.0/2906, Uniklinikum Ulm, Hauptgebäude

Uniklinikum Ulm, Albert-Einstein-Allee, Hauptgebäude, 89081 Ulm

14-19.00

 

08.05.2021

Konferenzraum 2905.0/2906, Uniklinikum Ulm, Hauptgebäude

Uniklinikum Ulm, Albert-Einstein-Allee, Hauptgebäude, 89081 Ulm

09-18.30

 

18.06.2021

Konferenzraum 2905.0/2906, Uniklinikum Ulm, Hauptgebäude

Uniklinikum Ulm, Albert-Einstein-Allee, Hauptgebäude, 89081 Ulm

14-19.00

 

19.06.2021

Konferenzraum 2905.0/2906, Uniklinikum Ulm, Hauptgebäude

Uniklinikum Ulm, Albert-Einstein-Allee, Hauptgebäude, 89081 Ulm

9-18.30

 

17.09.2021

Konferenzraum 2905.0/2906, Uniklinikum Ulm, Hauptgebäude

Uniklinikum Ulm, Albert-Einstein-Allee, Hauptgebäude, 89081 Ulm

14-19.00

 

18.09.2021

Konferenzraum 2905.0/2906, Uniklinikum Ulm, Hauptgebäude

Uniklinikum Ulm, Albert-Einstein-Allee, Hauptgebäude, 89081 Ulm

09-18.45

Gefördert von

Karl Schlecht Stiftung